25 km

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleiter (m/w/d) Personalrecht
bayernweit
Aktualität: 15.11.2022

Anzeigeninhalt:

15.11.2022, AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
bayernweit
Bereichsleiter (m/w/d) Personalrecht
Als Experte (m/w/d) für Kollektiv- und Individualarbeitsrecht gestalten Sie einen sicheren Rechtsrahmen für die Personalthemen der AOK Bayern, sowohl im Tarif- als auch im DO-Recht. Sie arbeiten an der Konzeption von Steuerungsmechanismen mit, die einen wirtschaftlichen Personaleinsatz und eine wirtschaftliche Personalplanung ermöglichen. Sie begleiten Veränderungsprozesse arbeitsrechtlich. Dafür schaffen Sie verbindliche, rechtssichere und einheitliche Standards zum Vorgehen bei Veränderungen. Sie arbeiten vertrauensvoll mit den Arbeitnehmervertretungen zusammen und sorgen dafür, dass Beteiligungsverfahren rechtskonform durchgeführt werden. Als souveräner Verhandlungsführer (m/w/d) verhandeln Sie mit unserem Gesamtpersonalrat Dienstvereinbarungen, die rechtliche und unternehmerische Erfordernisse in Einklang bringen. Sie beraten den Vorstand und das Führungsteam zu personalrechtlichen Fragestellungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei berichten Sie direkt an die Geschäftsbereichsleitung Personal. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsbereichsleitung sowie Ihren Kollegen (m/w/d) im Führungs- und Leitungsteam zusammen, um im Geschäftsbereich Personal eine Kultur zu gestalten, die geprägt ist von Offenheit, Transparenz, Eigenverantwortung, Innovation sowie vernetztem und unternehmerischem Denken und Handeln. Als starke Führungskraft coachen und führen Sie ein Team von circa zehn Referenten (m/w/d). Sie schaffen ein motivierendes Arbeitsumfeld, in dem die Mitarbeitenden eigenverantwortlich, lösungsorientiert und unternehmerisch arbeiten sowie innovative Lösungen entwickeln.
Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften und mehrjährige praktische Erfahrung im Arbeits- und Tarifrecht sowie in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen. Ihr hohes unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Verständnis zeichnet Sie aus. Sie besitzen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Sie haben eine ausgeprägte Ergebnisorientierung, um schnell strukturierte und nachhaltige Konzepte entwickeln und in die Umsetzung bringen zu können. Sie kommunizieren klar, verständlich und überzeugend. Dabei haben Sie ein gutes Gespür für Ihre Stakeholder (m/w/d) und binden diese angemessen ein, um gemeinsame Lösungen zu finden. Sie haben Erfahrung in der fachlichen oder disziplinarischen Mitarbeiterführung und formen Teams aus Mitarbeitenden mit sich ergänzenden Eigenschaften und Kompetenzen. Sie schaffen Vertrauen in das Unternehmen und sorgen für eine positive innere Überzeugung der Mitarbeitenden. Mit Konflikten in Veränderungsprozessen und im Arbeitsalltag gehen Sie konstruktiv um. Sie fördern und fordern die Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen im eigenen Verantwortungsbereich und richten die Planung eigener sowie fremder Ressourcen auf die Erreichung vorgegebener Ziele aus. Sie gestalten und passen Prozesse im eigenen Bereich an Kundenbedarfe an und evaluieren die Einhaltung von Service- und Qualitätsstandards in Ihrem Verantwortungsbereich.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte