25 km
Volljuristin ­­/­­ Volljurist 19.11.2022 Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Bonn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Volljuristin / Volljurist
Bonn
Aktualität: 19.11.2022

Anzeigeninhalt:

19.11.2022, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Bonn
Volljuristin / Volljurist
Bearbeitung von Rechtsfragen im Bereich des administrativen Datenschutzes und Unterstützung des Datenschutzbeauftragten des BfArMs bei Anwendung der nationalen und europäischen Regelungen im Datenschutzrecht Bearbeitung und Koordinierung von Verwaltungs- und Widerspruchsverfahren nach dem Informationsfreiheitsgesetz und Koordinierung der Informationshilfe im Rahmen der Amtshilfe Bearbeitung von Fragen zu Rechtsgebieten, die im operativen Betrieb einer großen Wissenschaftseinrichtung eine Rolle spielen. Hierzu zählen u.a. folgende Bereiche: IT-Recht, Rechtsfragen im Rahmen der digitalen Transformation, Begleitung von Digitalisierungsprozessen des BfArM Urheberrecht, Recht der digitalen Medien, Wissenschaftsrecht Patent-/Lizenzrecht Dienst- und Arbeitsrecht Vertrags-, Vergabe- und (Amts-)Haftungsrecht Unterstützung bei Mahn-, Vollstreckungs- und Insolvenzverfahren Nationales und europäisches Gebührenrecht Eigenständige Bearbeitung von Klage- und Widerspruchsverfahren in den genannten Rechtsgebieten einschließlich Prozessvertretung vor den jeweiligen Gerichten
Beide juristische Staatsprüfungen Sehr gutes juristisches Allgemeinwissen, vertiefte Kenntnisse und möglichst Erfahrungen im öffentlichen Recht und im Zivilrecht Hohe IT-Affinität zur Unterstützung der digitalen Transformation Ausgeprägtes konzeptionelles Denken, Eigeninitiative und Serviceorientierung; Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu verfolgen, Überzeugungsvermögen und Verhandlungsgeschick Möglichst Erfahrungen im Umgang mit Dokumentenmanagement-Systemen Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, gute Arbeitsorganisation, Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Informationstechnik (MS-Office Produktfamilie, Datenbankanwendungen/Recherchetools, z. B. JURIS, Beck-Online; Dokumentenmanagementsystem Fabasoft eGov-Suite Erfahrungen wünschenswert) Kein Vorbeschäftigungsverhältnis mit der Bundesrepublik Deutschland

Berufsfeld

Bundesland

Standorte