25 km
Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime­­,­­ mit Homeoffice-Option 26.01.2023 Generali Deutschland AG Aachen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime, mit Homeoffice-Option
Aachen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Aktualität: 26.01.2023

Anzeigeninhalt:

26.01.2023, Generali Deutschland AG
Aachen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime, mit Homeoffice-Option
Sie sind kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) bei der Beratung der Konzerngesellschaften zur Risikominimierung im Hinblick auf Finanzvergehen, Geldwäsche, internationale Sanktionen sowie hinsichtlich der Meldeverpflichtungen aus FATCA und CRS Sie sind gefragter Berater (m/w/d) des Top Managements und der Fachbereiche zu Fragestellungen der oben genannten Fachgebiete Auch die Analyse von Gesetzgebungsvorhaben, Gesetzesänderungen, höchstrichterliche Rechtsprechung sowie internationale Gruppenstandards in Hinblick auf Compliance-Risiken (insbesondere Geldwäsche und Internationale Sanktionen) gehören zu Ihren Aufgaben Sie gewinnen einen tiefen Einblick in die Prozesse unserer Gruppe; dabei bewerten Sie interne Verfahren hinsichtlich deren Angemessenheit und Wirksamkeit zur Einhaltung der Anforderungen aus den oben genannten Rechtsbereichen, entwickeln Handlungsempfehlungen und wirken am Berichtswesen gegenüber der Geschäftsleitung und Group Compliance mit Sie haben Spaß an der Konzeption und Verhandlung von Unternehmensrichtlinien zur Minderung von Compliance-Risiken und führen sowohl Compliance-Risiko-Assessments als auch Prüfungen des Kontrollsystems durch Dabei gehört auch die Konzeption von Trainings- und Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Ihren Aufgaben Sie mögen es international? Prima, denn Sie arbeiten eng mit dem italienischen Group Head Office zusammen und werden dabei Teil der weltweiten Generali Compliance Community mit zahlreichen Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung; dabei haben Sie die Möglichkeit, an der internen Compliance Academy teilzunehmen, die zusammen mit der renommierten Business School SDA Bocconi entwickelt wurde Zudem übernehmen Sie spannende und herausfordernde Projekte mit hoher Management Attention, die Ihre Flexibilität, Kreativität und Organisationsfähigkeit fordern
Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Master bzw. Diplom) oder juristisches Studium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen Großartig wäre, wenn Sie bereits versicherungs- oder bankenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechts- oder Compliance-Bereich besitzen, idealerweise mit dem Fokus Geldwäscheprävention und Internationale Sanktionen, oder wenn Sie alternativ über Berufserfahrung in einer Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung oder Revisionsabteilung verfügen Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und ein ausgeprägtes analytisches Verständnis aus sowie durch eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Mit Ihrer Kommunikations- und Argumentationsstärke überzeugen Sie Ihr Umfeld und auch in der internationalen Kommunikation sind Sie sicher Die englische Sprache ist dabei Ihr Freund in Wort und Schrift Last but not least: Sie sind flexibel, eigenverantwortlich und arbeiten gerne im Team

Berufsfeld

Bundesland

Standorte