25 km
Justiziar­­/­­ Jurist (m/w/d) ­­/­­ Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Gesellschafts-­­/­­ Vertragsrecht 14.11.2022 Mainova AG Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Justiziar/ Jurist (m/w/d) / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Gesellschafts-/ Vertragsrecht
Frankfurt am Main
Aktualität: 14.11.2022

Anzeigeninhalt:

14.11.2022, Mainova AG
Frankfurt am Main
Justiziar/ Jurist (m/w/d) / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Gesellschafts-/ Vertragsrecht
Sie beraten den Mainova-Verbund und seine Beteiligungsgesellschaften in allen anfallenden Rechtsfragen sowie Gesetzes-/ Vertragslagen mit Bezug auf Gesellschafts- und Vertragsrecht und erstellen Rechtsgutachten oder Abgaben von rechtlichen Stellungnahmen. Sie erarbeiten und prüfen rechtliche Vereinbarungen (z. B. Musterverträge, Vergleiche etc.), insbesondere Betriebsführungsverträge, Dienstleistungsverträge, Energielieferverträge, Kooperationsverträge, Gesellschaftsverträge etc. in selbstständiger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen wie z. B. dem Beteiligungscontrolling, dem Vertrieb oder dem Einkauf. In diesem Zusammenhang übernehmen Sie die wertschöpfende, werterhaltende, sowie federführende Betreuung und Steuerung von Rechtsstreitigkeiten vor Gericht, Behörden, Verbänden oder gegenüber Kunden oder internen Mandanten. Sie übernehmen die Information und Beratung der Verbundunternehmen und Fachbereiche über relevante Änderungen der Rechtslage, das In-Kraft-Treten neuer oder geänderter Gesetze und Verordnungen sowie die höchstrichterliche Rechtsprechung. Die Beratung und Betreuung spannender Projekte aus rechtlicher Sicht von der Planung bis zur Umsetzung runden Ihr Aufgabenprofil ab.
Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen sowie erste einschlägige, funktionsrelevante Berufserfahrung in der Energiebranche bzw. im Energie-, Gesellschafts- und Vertragsrecht wünschenswert Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie energierechtlicher Themen, wie z. B. Fragestellungen aus dem EnWG, Gas-, StromGVV, BGB, HGB, AktG, allgemeines Vertragsrecht etc. und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Strukturiertes, unternehmerisches Denken, selbstständiger sowie teamorientierter Arbeitsstil und die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte (z. B. auch technische / wirtschaftliche Sachverhalte) einzufinden und diese im Zusammenhang mit dem unternehmerischen Denken entsprechend zu vermitteln Hands-on-Mentalität, Verhandlungsgeschick, starkes Durchsetzungsvermögen, ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, hohe kommunikative Fähigkeiten und sicheres Beherrschen von Präsentationtechniken Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Produkte, insbesondere PowerPoint Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte