25 km
Juristische*r Referent*in ­­/­­ Rechtsanwalt*anwältin (m/w/d) für Baurecht 29.09.2022 Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Juristische*r Referent*in / Rechtsanwalt*anwältin (m/w/d) für Baurecht
München
Aktualität: 29.09.2022

Anzeigeninhalt:

29.09.2022, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
München
Juristische*r Referent*in / Rechtsanwalt*anwältin (m/w/d) für Baurecht
Juristische Beratung der Organe und Facheinheiten der Generalverwaltung und der Institute im Bereich des Privaten und Öffentlichen Baurechts, insbesondere im Bereich Architekten- und Ingenieurrecht sowie weiteren angrenzenden Rechtsgebieten Eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen in den genannten Rechtsgebieten, insbesondere im Bau- (VOB/B), sowie Architekten- und Ingenieurrecht (HOAI) Erstellung und Pflege von Vertragsmustern, Arbeitshinweisen sowie Arbeitsvorlagen und sonstigen Formularen oder abstrakter Regelungskomplexe in enger Abstimmung mit anderen Abteilungen für o.g. Rechtsgebiete sowie deren Vermittlung Im Rahmen der Erstellung und Pflege von Vertragsmustern und der Erstellung und Verhandlung von Verträgen ist insbesondere das neue, webbasierte Tool der Max-Planck-Gesellschaft zum Digitalen Vertragsmanagement wesentlicher Aufgabeninhalt; ein Aufgabenschwerpunkt liegt dabei auch in der Betreuung dieses Tools seitens der Rechtsabteilung für den Baubereich (als sog. »RA-Lots*in«) und die laufende Pflege der hinterlegten Fragebögen und Vertragsmuster Juristische Begleitung und Betreuung von außergerichtlichen und gerichtlichen Streitigkeiten in den genannten Rechtsgebieten Vorbereitung und Halten von Schulungsmaßnahmen und Vorträgen vor anderen Fachabteilungen und Instituten sowie entsprechend selbstständige und adressatengerechte Vermittlung von Rechtskenntnissen und aktueller Rechtsprechung für Nichtjurist*innen in den genannten Rechtsgebieten
Sie interessieren sich als Volljurist*in für die o.g. Rechtsgebiete und haben auf diesen Gebieten, insbesondere im Bereich des Privaten Baurechts und Architekten- und Ingenieurrechts, bereits erste Erfahrung sammeln können. Die vertiefte Arbeit und Beschäftigung mit IT-Lösungen machen Ihnen Freude. Sie arbeiten gern auch in fachübergreifenden Teams, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und streben effiziente Problemlösungen an. Die Beratung liegt Ihnen und Sie sind in der Lage, komplizierte juristische Lösungen und Sachverhalte klar und verständlich auch für Nichtjurist*innen darzustellen. Vor dem Hintergrund der internationalen Ausrichtung der MPG und von Vertragspartnern in verschiedenen Staaten verfügen Sie über gute englische Sprachkenntnisse und sind bereit, diese in der Praxis weiter auszubauen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte